Dienstag, 23. August 2016

Stand vom S9-C Rabbit SDR

Dale Yu BA4TB, schickte mir diese drei Bilder des Standes an der Tokyo Hamfair wo der S9-C gezeigt wird.
Hat der S9-C doch den Weg dorthin gefunden.



Freitag, 19. August 2016

Kommt bald! Der neue ICOM IC-R8600 Breitbandempfänger

Heute im Internet erstmals aufgetaucht.

Der Icom IC-R8600 ist auf der Ham Fair in Tokyo erstmals vorgestellt worden.
Mit großer Wahrscheinlichkeit ist anzunehmen, dass der R8600 in SDR-Technologie aufgebaut sein wird. Analog dem TRX IC-7300. 




Erstes Video 


Dienstag, 16. August 2016

BCL-Loop12 Final Version Versandbereit

Der neue Loopverstärker Loop12 ist nun als finale Version erschienen. Diesmal mit einer schicken roten Platine. Nebst ein paar Optimierungen gegenüber der Loop12 beta, sind noch zusätzlich Überspannungs-Gasableiter beim Loopeingang eingebaut worden. 
Bin gespannt wie das finale Teil sich schlägt.


Zu beziehen bei Susumu Hashimoto> Mailadresse: sj30sin_749r@ybb.ne.jp

Preise:
Verstärkerplatine Loop12 Final Version:
8640Yen = CHF 83.-
Kompletter Satz bestehend aus Loop12, Fernspeiseweiche und Wasserdichtem Gehäuse:
12960Yen = CHF 125.-

Versand: ca. CHF20.-

Technische Daten folgen demnächst.



























Montag, 15. August 2016

Audiovergleich der Loop12 beta mit der HDLA3

Endlich wieder mal ein Audiovergleich.

http://www.fenu-radio.ch/index11.htm#HDLA3_vs._BCL-Loop12_beta

Solche Vergleiche werden leider immer weniger, weil die Qualität der Geräte und Verstärker dermaßen hoch ist, das die Unterschiede kaum noch hörbar sind. 

Na dann viel Spass beim reinhören.

Samstag, 6. August 2016

Kreuzloop MK2 in Betrieb

So, endlich ist die Kreuzloop/RLA4E/2 auf dem Mast.

Und ich kann schon jetzt mit großer Freude berichten; Super SNR, Klasse!

Kurzbericht folgt noch.






Jetzt auf meinem Perseus Server zu hören.


Beginn des Vergleichstest von HDLA3 vs. Loop12

Endlich war das Wetter wieder schön und es passte auch mit den Terminen...
So konnte ich heute beide BabyLoop's draussen aufstellen. An der einen hängt die berühmte HDLA3 dran, an der anderen die Loop12 aus Japan.
Die beiden Verstärker haben identische Bedingungen und wurden ca. 2m voneinander entfernt aufgebaut. Sie wurden beide in die gleiche Richtung gedreht.

In ein paar Tagen oder Wochen wird der Vergleichstest mit Hörbeispielen auf meiner Webseite folgen. 

Antennenanlage wird umgebaut. Auch die neue Kreuzloop wird gleich montiert.
Die Nachbarn staunen nicht schlecht....

Hier beide Vergleichsantennen. Links die HDLA , rechts die Loop12.

Bald fertig...


Dienstag, 2. August 2016

Modifikation an der Antennenverteilung > Antennentest Vorbereitung

Draussen am Masten haben ich eine Antennenverteilung, wo alle vier Antennen angeschlossen sind. Dort kann ich mit dem Umstecken der PL-Stecker die gewünschten Antennenkonfiguration wählen. Weil ein Antennentest und Vergleich vor der Türe steht, musste ich hierfür die Antennenvereilung etwas erweitern. Ich habe seitlich einen zusätzlichen N-Anschluss eingebaut der es mir erlaubt, zwei Antennen gleichzeitig anzuschliessen, die auf dem Rasen auf Stativen stehen.
Ich werde demnächst, wenn ich wieder mal etwas Zeit habe, den japanischen Loopverstärker Loop12 mit der HDLA3 und der NTi ML200 vergleichen. Beide Verstärker werden exakt die gleichen Bedingungen haben.

Testbericht wie immer auf meiner Webseite.


 
 

Projekt Kreuzloop MK2 >update

So, wieder mal etwas Zeit gefunden um an der Kreuzloop rum zu basteln.
Heute habe ich die Verstärkerplatine fertig ins Alu Gehäuse eingebaut. Bald wird die Kreuzloop montiert. Bin gespannt wie das Teil tut.



Schlachtfeld...


 Sauber gedichtet gegen Wassereintritt...